gleich drei renommierte neukunden

die agentur schmiddesign baut ihre markenkompetenz in der gesundheitsbranche weiter aus

| projekte

mit der kreisspitalstiftung weißenhorn, den wertachkliniken und dem deutschen herzzentrum münchen darf sich die agentur schmiddesign über erheblichen zuwachs freuen. „ich bin stolz, dass wir trotz der widrigen zeiten durch unsere fachkompetenz und unsere qualität gleich drei neue gesundheitsdienstleister gewinnen konnten, sagt
fabian schmid, vorsitzender der geschäftsleitung der schmiddesign gmbh & co. kg. das zeige, dass die agentur inzwischen der ansprechpartner für markenkommunikation in der gesundheitsbranche im gesamten süddeutschen raum sei, so schmid weiter.

seit mehr als 20 jahren betreut und begleitet die schmiddesign vor allem kunden aus der gesundheitsbranche mit authentischer und emotionaler markenkommunikation durch das digitale zeitalter. der klinikverbund allgäu, die klinikgruppe enzensberg, die fachklinik allgäu in pfronten, die allgäupflege oder auch fetzer & pfund und der verband der privatkrankenanstalten in bayern e. v. (vpka) gehören bereits zum kundenstamm. die kreisspitalstiftung weißenhorn betreibt drei kliniken der grund- und regelversorgung mit insgesamt 454 betten in neu-ulm, weißenhorn und illertissen. „wir werden hier eine recruiting-kampagne zur gewinnung von fachkräften im gesundheitswesen umsetzen genauso wie für das deutsche herzzentrum in münchen“, erklärt schmid. das deutsche herzzentrum wird vom freistaat bayern getragen und ist ein fachkrankenhaus für herz- und kreislauferkrankungen. sein auftrag ist die versorgung herzkranker kinder, jugendlicher und erwachsener. „für die wertachkliniken werden wir im zuge der digitalisierung eine neue webseite realisieren, die nicht nur modern, sondern auch zeitgemäß, individuell und zukunftssicher aufgestellt sein wird. wer sich heutzutage behaupten will, muss aus der masse hervorstechen. wir haben in der vergangenheit gezeigt, dass wir durch unseren individuellen ansatz und kreative ideen einen mehrwert für marken schaffen und der zielgruppe am ende dadurch das gewisse etwas bieten. durch unsere langjährige erfahrung wissen wir, wie marken auf dem markt nachhaltig und dauerhaft bestehen können. wir entwickeln uns stetig weiter und versuchen das profil unserer kunden weiter zu schärfen und auszubauen“, so der geschäftsführer abschließend.

florian burghausen
senior creative
tobias riesemann
web developer
gianna reil
senior creative
nico todesko
senior creative
teresa weber
mitglied der geschäftsleitung, prokuristin
fabian schmid
vorsitzender der geschäftsleitung
kathrin dorsch
redakteurin
alina jugel
auszubildende mediengestalterin
verena madlener
auszubildende mediengestalterin
uwe oberhauser
projektvertrieb
ulrike messenzehl
projektleiterin
jochen grözinger
entwickler
sabine stodal
redakteurin
wir verwenden cookies, um inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die zugriffe auf unsere website zu analysieren.
sie akzeptieren unsere technisch notwendigen cookies, wenn sie fortfahren diese webseite zu nutzen.